Handyvertrag per App überwachen

Hat man einen Handyvertrag mit Volumenbeschränkung, Freiminuten, Frei-SMS oder Freieinheiten (Flexibel aufteilbar auf SMS oder Telefonminuten) ist es unter Umständen sinnvoll diese zu überwachen. Wer kann schon genau abschätzen, wie viele Minuten er telefoniert hat, oder möchte zählen wie viele SMS es in diesem Monat schon waren. Für Verträge mit Datenautomatik ist es auch sinnvoll rechtzeitig seinen Verbrauch zu zügeln, denn sonst kostet es Geld. Sollte der Handyanbieter keine entsprechende Übersicht im Kundencenter oder einer App zur Verfügung stellen, muss man auf Apps zurückgreifen. Aber Vorsicht: es ist möglich, dass der Handyanbieter genauer oder anders abrechnet, Abweichungen sind also möglich. (mehr …)

Handy mit Wasserschaden – Was tun?

Hilfe - Smartphone ertrunken
Hilfe – Smartphone ertrunken

„Mein Handy ist ins Wasser gefallen, ich habe es über Nacht in Reis gelegt aber jetzt geht es nicht mehr an.“

Also mal ehrlich, was soll der Reis bewirken? Lockt der Reis etwa ein paar Asiaten* an, die heimlich des Nachts das Handy zerlegen, reinigen, reparieren und wieder zusammenbauen? Und warum steht überall, dass man den Reisbeutel mit dem Handy schließen soll? Was macht man wirklich bei einem Wasserschaden?

(mehr …)